11 thoughts on “Website online

  1. Ich war am Samstag,dem 22.04.2017, in einer Lesung von “ Ein Schuss zu viel“ im Waffelstübchen in Unna . das Lokal war sehr gemütlich , die Lesung hat die Zuhörer begeistert. Birgit Storm hat mit viel Elan die Spannung des Krimis herübergebracht, auch der Humor ihres Werkes und des Vortrages kam beim Publikum sehr gut.
    Eine Freundin , die nie Krimis liest und das Genre eigentlich nicht mag , hat das Buch gekauft und am Sonntag komplett verschlungen .
    Autorinnenlesungen mit Birgit kann ich ebenso wie Ihre Bücher wärmstens empfehlen

  2. Auch „Außenseiter“ ist superspannend und toll geschrieben! Man mag es kaum aus der Hand legen, zumal man sich um die Protagonisten doch einige Sorgen machen muss… Auch zu anderer Jahreszeit sind es tolle Figuren, die mit viel Einfühlungsvermögen beschrieben werden.
    Hoffentlich geht es weiter, es gibt ja noch mehr Jahreszeiten!

  3. Großartige Spannung von Anfang an. Birgit Storm hat einfühlsam die Personen , die Biathlon Szene und Oberhof’s Region beschrieben,
    Ich freue mich schon auf weitere Fälle von Matze und Theo .

    • Es geht auf jeden Fall weiter mit Theo und Matze! Der nächste Fall ist fast abgeschlossen und vielleicht klappt es ja noch mit der Ferienlektüre im Sommer. Ich hoffe, dass es für alle wieder ein spannendes Lesevergnügen wird.

  4. Großartige Spannung von Anfang an. Birgit Storm hat mit viel Herzblut alle Beteiligten einfühlsam beschrieben und Oberhof’s Umgebung wunderbar vorgestellt.
    Ich freue mich schon auf neue Fälle von Matze und Theo .
    Viel Erfolg und tolle Ideen liebe Birgit .

  5. Also ich habs gelesen nachdem ihre Schwägerin vermittelt hatte. Ich finds wundervoll. Ich hoffe sssseeeehhhr das es mit Matze und Theo weiter geht. Egal welche Jahreszeit. Weiter so

  6. Superspannendes Buch, das man nur ungern zur Seite legt. Auch für „Nicht-Biathleten“ der ideale Winterkrimi. Ich freue mich schon auf das nächste Buch – vielleicht ein Sommerkrimi mit Theo und Matthias???
    Weiter so!!

  7. Spannend bis zur letzten Seite und mit viel Einfühlungsvermögen in die Personen und ihre Gefühlswelt und Denkweise schreibt Birgit Storm ihren ersten veröffentlichten Krimi. Die Beschreibung der Gegend um Oberhof und Ihrer Einwohner dort lässt erkennen, dass die Autorin sich dort persönlich umgeschaut und viel Zeit dort verbracht hat. Ich freue mich schon auf das nächste Abenteuer mit Theo Greitner und Matthias Hansen!
    Viel Erfolg Birgit Storm!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.