Theo und Matze in der langen Nacht im Miniatur Wunderland!

Im Miniaturwunderland.

Theo liebt seine Modelleisenbahn und Matze seine Heimatstadt. Was liegt da näher als die beiden mit ihren Motorrädern nach Hamburg ins Miniatur Wunderland zu schicken. Theo kommt aus dem Staunen nicht heraus und so ging es auch mir gestern Abend.
Mein Weg dort hin war kürzer, denn ich lebe ja in Hamburg. Aber im Miniatur Wunderland ging es bis nach „Italien“. Dort habe ich aus meinem neuen Krimi „AUßENSEITER“ gelesen. Natürlich besonders die Passagen, in denen meine Kommissare Theo und Matze die größte Modelleisenbahnausstellung der Welt besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.