Premierenlesung in Hamburg

Am 25. April habe ich meinen neuen Thüringen-Krimi „Alte Schuld und neues Leid“ zum ersten Mal vorgestellt.

Es war ein toller Abend, der Saal war gefüllt mit neugierigen Hörern, von denen viele gespannt auf den neuen Fall meiner Kommissare Theo und Matze gewartet hatten. Die Aufklärung eines  Mordes am Guts-Muths-Rennsteiglauf ist besonders für Theo, der sich nicht so gerne bewegt, eine anstrengende Angelegenheit.

Ich danke allen, die dabei waren und damit zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar