Über mich

IMG_8092

Ich heiße:
Birgit Storm

Ich wohne:
in Hamburg

Mein Werdegang:
Abitur in Husum und Ausbildung zur Arzthelferin, Studium zum Berufsschullehramt und Arbeit an einer Berufsschule und Stadtteilschule in Hamburg.

Schreiben:
habe ich erst in den letzten Jahren für mich entdeckt. Mit meinem ersten Roman „Ein Schuss zu viel“ habe ich am Wettbewerb um den Thüringer Krimipreis teilgenommen und gehörte zu den drei Finalisten. Ich  habe mich riesig über die Veröffentlichung dieses Biathlon-Krimis gefreut. Er bildet den Auftakt zur einer Reihe von Thüringen-Krimis, in denen meine Kommissare Theo und Matze  in Suhl und Oberhof ermitteln. Nach  „Außenseiter“ ist nun gerade  der dritte Thüringen-Krimi „Alte Schuld und neues Leid“ erschienen.
Meine Ideen reichen noch für viele neue Bücher.

Sehr gerne mag ich:
Lesen, Spaziergänge am Meer, Zeit mit der Familie und Freunden verbringen, italienische Küche, Ausschlafen ohne Wecker, Fußball und Wintersport.

Gar nicht mag ich:
Unehrlichkeit, Arroganz und Hektik