Last Minute – ein Weihnachtskrimi mit Theo

Last Minute WeihnachtskrimiLiebe Leserinnen und Leser,
um die Zeit bis zum nächsten Krimi mit Theo und Matze zu verkürzen, habe ich einen kleinen Weihnachtskrimi geschrieben. Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen und ein frohes Weihnachtsfest.
Weihnachtliche Grüße,
Ihre Birgit Storm

Last Minute

Jingle Bells, Jingle Bells schepperte das alte Radio in der Küche, als der Suhler Kommissar Theo Greitner mit der Brötchentüte vom Bäcker zurückkam. Seine Frau Marion hatte bereits den Kaffee aufgebrüht und wartete auf ihn am gedeckten Frühstückstisch mit einer großen To Do Liste für den heutigen Tag. Die Kinder Patrick und Jaqueline schliefen noch, beide genossen die lang ersehnten Weihnachtsferien.

Weiterlesen…

Lesung im Nationalpark Hainich

Baumkronenpfad im Hainich

Am 23. September habe ich im Nationalpark im Hainich aus meinem Krimi „Außenseiter gelesen“. Vorher war noch genügend Zeit für einen Spaziergang auf dem Baumkronenpfad, mitten durch die Wipfel riesiger Bäume. Die erste Laubfärbung hatte bereits eingesetzt. Ein toller Anblick und unbedingt weiterzuempfehlen!.

 

Lesung in der Ausstellungshalle

Theo und Matze in der langen Nacht im Miniatur Wunderland!

Im Miniaturwunderland.

Theo liebt seine Modelleisenbahn und Matze seine Heimatstadt. Was liegt da näher als die beiden mit ihren Motorrädern nach Hamburg ins Miniatur Wunderland zu schicken. Theo kommt aus dem Staunen nicht heraus und so ging es auch mir gestern Abend.
Mein Weg dort hin war kürzer, denn ich lebe ja in Hamburg. Aber im Miniatur Wunderland ging es bis nach „Italien“. Dort habe ich aus meinem neuen Krimi „AUßENSEITER“ gelesen. Natürlich besonders die Passagen, in denen meine Kommissare Theo und Matze die größte Modelleisenbahnausstellung der Welt besuchen.

Außenseiter

Cover TitelseiteTheo und Matze ermitteln wieder

Ein Obdachloser ins Koma geprügelt, ein Heimkind aus DDR Zeiten auf der Suche nach seiner Herkunft, Theos Mutter nach einem Einbruch in ihr Haus auf der Intensivstation.

Die Kommissare Theo Greitner und Matthias Hansen von der Polizeiinspektion Suhl ermitteln in ihrem zweiten Fall auch im Umfeld von Theos Familie und das bringt sie bald an ihre Grenzen.